Landschafts­fotografie Podcast

Der Landschaftsfotografie Podcast EP88: Robert Haasmann

Der Landschaftsfotografie Podcast EP88: Robert Haasmann

Landschafts- und Wildtierfotografie und Braunbären oben drauf! Hey Leute, heute habe ich Robert Haasmann für den Podcast gewinnen können! Der langjährige Profi ist nicht nur Landschaftsfotograf sondern ist auch mit seiner Tierfotografie durchgestartet. Robert hat nicht nur ein wenig über seine Landschafts- und Tierfotografie gesprochen, sondern wir haben einen extra Teil des Podcast mit seinem Lieblingsthema - Braunbären - verbracht! Ich hatte meinen Spaß ihm zuzuhören und ich wette ihr werdet auch euren Spaß mit all dem Input haben! Ich...

Der Landschaftsfotografie Podcast EP87: Sam Scicluna (English)

Der Landschaftsfotografie Podcast EP87: Sam Scicluna (English)

Landscape Photography on Malta & Across Europe Hey guys and gals, today I bring you another international guest in my usually German Podcast! This time around I invited Maltese photographer Samuel Scicluna into the podcast after finally meeting him in Iceland earlier this year. We've talked about his start into landscape photography and how his photography was shaped by his home base Malta. Other topics also included shooting the Icelandic highlands, composition, why certain locations are worth traveling to and his approach to scouting...

Der Landschaftsfotografie Podcast EP86: Oliver Hummell

Der Landschaftsfotografie Podcast EP86: Oliver Hummell

Landschaftsfotografie in Amerika und Vlogging auf Youtube Hey Leute, meinen heutigen Gast Oliver Hummell kennt ihr vielleicht von seinen zahlreichen tollen YouTube-Videos über Landschaftsfotografie, aber auch von seinem Podcast "Pixelpeeper" mit Maik Herfurt. Doch nicht zuletzt haben mich seine fantastischen Bilder aus den USA wirklich überzeugt, Oliver in den Landschaftsfotografie-Podcast einzuladen. Denn Oliver und ich teilen eine Vorliebe für Amerika, und seine Bilder von dort haben bei mir direkt wieder Fernweh ausgelöst. Dementsprechend...

Der Landschaftsfotografie Podcast EP85: Julia Redl

Der Landschaftsfotografie Podcast EP85: Julia Redl

MINIMALISMUS UND INTIME LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE Hey Leute, heute habe ich für Euch Julia Redl in den Landschaftsfotografie Podcast geholt. Die Landschaftsfotografin vom Vierländereck hat mit ihren minimalistischen Sujets und kleinen Ausschnitten einen eigenen Stil geprägt und wurde von vielen von Euch bereits im Podcast angefragt. Es war also Zeit, sie endlich in den Podcast zu holen! Wir haben über ihren fotografischen Werdegang, ihren Weg in die intime Landschaftsfotografie und ihre Ansicht zu den sozialen Medien gesprochen. Dazu kam ein...

Der Landschaftsfotografie Podcast EP84: Dennis Oswald und Adrian Rohnfelder

Der Landschaftsfotografie Podcast EP84: Dennis Oswald und Adrian Rohnfelder

HIMMEL UND HÖLLE IN DER LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE Hey Leute, heute gibt's für ein erneut zwei Gäste, welche schon ein mal im Landschaftsfotografie Podcast zu Gast waren. Der Gewitterjäger Dennis Oswald und Vulkanfotograf Adrian Rohnfelder haben vergangenes Jahr mit dem Buch Himmel und Hölle ein spannendes Projekt realisiert - Grund genug die beiden noch ein mal in den Podcast einzuladen. Wir haben über die Entstehungsgeschichte des Buches gesprochen, wie die beiden sich eigentlich kennengelernt haben, aber auch über ein wenig über die Geschichten...

Der Landschaftsfotografie Podcast EP83: Geartalk mit Laura Oppelt, Michael Breitung und Philipp Lutz

Der Landschaftsfotografie Podcast EP83: Geartalk mit Laura Oppelt, Michael Breitung und Philipp Lutz

  KAMERAWÜNSCHE IN DER LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE Hey Leute, dieses Mal habe ich eine etwas ungewöhnlichere Folge für Euch. Ich habe einige ehemalige Gäste wieder in den Podcast eingeladen um ein wenig über Kameratechnik zu sprechen, allen voran was wir vermissen und was wir als Landschaftsfotografen gerne sehen würden. Dieses Mal geht es also ausnahmsweise mal nicht um die kreativen Aspekte oder das Reisen sondern eben nur um dieses eine Thema. Dank meiner fantastischen Gäste Laura Oppelt, Michael Breitung und Philipp Lutz nehmt ihr aber...

Der Landschaftsfotografie Podcast EP82: Oliver Wehrli

Der Landschaftsfotografie Podcast EP82: Oliver Wehrli

  LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE IM ANALOGEN GROSSFORMAT Oliver Wehrlis Fotografie ist ein wenig anders als jene anderer Landschaftsfotografen. Seine Aufnahmen entstehen mittlerweile überwiegend im analogen Großformat, genauer gesagt auf Dia-Film im Panoramaformat. Es ist unglaublich interessant zu hören wie er methodisch an seine Aufnahmen herangeht, den Film und sein Motiv wählt, und wie der Entwicklungsprozess bis hin zum fertigen, sehr großen, Druck aussieht. Deswegen haben wir diesen Themen genügen Zeit eingeräumt. Aber wie üblich, haben wir...

Der Landschaftsfotografie Podcast EP81: Michael Kraus

Der Landschaftsfotografie Podcast EP81: Michael Kraus

VON GEGENLICHT, SONNENSTERNEN UND ZEITRAFFERAUFNAHMEN! Als ich das erste Mal Michaels Arbeiten sah, rumpelte es bei mir im Kopf und ich fragte mich, ob wir nicht beide eine relativ ähnliche Herangehensweise an unsere Fotos haben. Denn nicht nur ich bemerkte, dass wir die gleichen Vorlieben haben: Gegenlichtaufnahmen, teils die gleichen Orte und Motive und vergleichbare technische Herangehensweise and die Planung der Aufnahmen, sondern auch einige meiner Kollegen. Da dachte ich mir doch, dass es höchste Zeit ist, den bayrischen...

Der Landschaftsfotografie Podcast EP80: Sabine Weise

Der Landschaftsfotografie Podcast EP80: Sabine Weise

FOTOGRAFIEREN ALS HOBBYISTIN, BILDBEARBEITUNG UND ERFAHRUNGEN MIT NFTS. Sabines Arbeiten sehen auf den ersten Blick surreal aus, macht sich die Bayrische Landschaftsfotografin doch bei der Bildgestaltung sehr viel Gedanken darüber, wie sie ihre Fotos bearbeitet. Über dieses und viele andere Themen wie ihre fotografische Babypause, Taucherfahrungen auf den Malediven aber auch ihre ersten Versuche im sehr umkämpften NFT Markt, haben wir in dieser Folge gesprochen. Gerade die Hobbyisten unter euch werden sicher mindestens genauso viel Spaß beim...