Island 14

Einer der schönsten Sonnenuntergänge, die ich in Island je erleben durfte. Der Leuchtturm umringt von Basalt Säulen, welche beim erkalten einer der vielen Lavaströme der Insel entstanden steht, wo einst ein kleiner Hafen einer Fischersiedlung war. Nur noch ein paar Ruinen auf den anliegenden Grashügeln erzählen eine Geschichte über diese Zeit. Das Dorf wurde Anfang des 20 Jahrhunderts verlassen. Sommer 2020

Auswahl zurücksetzen