Für die deutsche Version bitte runter scrollen

Workshops:

18.03.18 – Architektur Safari Düsseldorf – Fotosafari

15.04.2018 – Die Magie der Langzeitfotografie – VHS Münster *

21.04.2018 – Die Praxis der Langzeitfotografie: Landschaftspark Duisburg – VHS Münster *

22.04.2018 – Die Nachbearbeitung von Langzeitfotografien – VHS Münster *

17.06.2018 – 23.06.2018 Rügens Landschaften im Frühsommerlicht – Artistravel

30.09.18 – Architektur Safari Düsseldorf – Fotosafari

16.09 – 23.09 Fotoreise Island – Fotosafari

_______________

*these workshops usually are in German language due to the college / agency affiliation

*diese Workshops finden in der Regel, aufgrund der Bindung an einen Bildungsträger / Agentur in deutscher Sprache statt

Philosophy:

I wholeheartedly believe that there is no better way to learn about photography than with the support of a photographer who has been schooled and is experienced to adequately measure the situation and teach accordingly.

Having been an active landscape photographer for almost a decade now has taught me various techniques and allowed me to gather experience in all different facets of the craft. In the beginning my progress was often hampered by a lack of detailed knowledge about the arts until I started taking photography classes at university and read through myriads of books, blogs and technical information. I greatly benefited from professional  guidance over my active years which enabled me to pursue my artistic vision in a way that wouldn’t have been possible without. Rather than giving general information I am always focus on the individual participants, their personal needs and goals, may it be in field or during the post-processing phase. For years now I have been teaching courses at local colleges, worked with many clients outdoors and taught Photoshop and Postprocessing in order to assist them to create their desired imagery.

All my workshops are either held in German or English, depending on the clients preferred language. The workshops which are affiliated to a German college or agency are usually held in German while my private undertakings with a smaller number of participant are usually bilingual or English based on the individual group I teach.

If none of the currently available workshops suits your needs rest assured that in the future you will be able to learn the arts under my supervision, for I am currently looking into various options to expand. You can also always contact me for a private workshop for instructions for in the field and on the computer, always in an friendly and professional atmosphere. I will assist you accomplishing your artistic goals in any way possible.

Private Workshops:

I also offer highly personalized  workshops where I only take one or two clients into the field explain everything custom tailored in order for you to get the most out of the workshop. If desired I schedule a trip to a specific location where I have (or haven’t) been prior, including, location scouting, scheduling the shooting itinerary to the best of my knowledge, and teaching directly according to the landscape and scenery you selected.

Oftentimes these private workshops foster the best learning success because it is easier to directly engage with my clients on a professional and personal level to convey all the information you my need to improve your photography. Since these workshops are usually designed around the individual needs of the photographer there is no general price tag. They vary from offer to offer, depending on the effort and expenses; i.e. a trip to the Alps to meet a client will  be more than a meet up at a local forest. You can also leave the selection of locality to me and I will create a workshop around your parameters within your budget range.

Please contact me for more information about private workshops and my prices via my contact form or  write me via Facebook.

Post-processing Lessons:

Sometimes even though the shooting conditions have been good, the light was captured the right way, and the correct composition fills the frame, images need an extra push to become what you’ve envisioned. For these cases I offer post processing lessons via Skype or Team-Viewer. In these it is up to you what you want me to teach you. I can provide my images and walk you through my processing techniques, or I can work on some of your image files to get the best quality result while I explain every step I take, from Lightroom adjustments to the fine detail work in Photoshop, as we go along.

All of these lessons are recorded in HD so you can come back and watch them again in case you may not have been able to remember everything the first time around. I also head out directly to clients to work right at their desk with their current editing environment. This however adds travel expenses but therefor holds the benefit of more relaxed atmosphere and I can teach within the limitations of the clients system, thus optimizing the workflow for your personal editing setup. Generally 39€ per hour is the fee for these services. Please contact me for more information about Post-Processing Lessons and discounts via my contact form or  write me via Facebook.

Deutsche Fassung:

Philosophie

Ich bin der vollen Überzeugung, dass es keinen besseren Weg gibt das Handwerk der Fotografie zu lernen, als unter Anweisung eines erfahrenen und geschulten Fotografen, welcher sich individuell auf die Klienten einstellen und dementsprechend Wissen vermitteln kann.

Als nunmehr fast einer Dekade als aktiver Landschaftsfotograf habe ich viele verschiedene Techniken erlernt und mir ein umfangreiches Repertoire als Tricks und Kniffen erarbeitet in den verschiedensten  Facetten dieser Kunstform. Zu Beginn fühlte ich mich jedoch gelegentlich dadurch eingeschränkt mir kein detailliertes Grundlagen Wissen zu angeeignet haben, bis ich an der Universität Fotografiekurse belegte und mir so bereits früh unter professioneller Anleitung viele Nuancen erschließen und perfektionieren konnte. Dazu las ich unzählige Bücher, Blogs und technische Informationen. Dieses theoretische Wissen und die professionelle Anleitung halfen mir immens in meinen bisherigen Unternehmungen und Aufträgen und gaben mir die Möglichkeit mein volles kreatives Potential auszuschöpfen und meine Visionen konkret umzusetzen, was ohne dies sicherlich nicht möglich gewesen wäre. Da ich selbst so davon profitiert habe, bin ich selbst stets bemüht mich auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse meiner Kunden zu konzentrieren und an Stelle von allgemeinen Informationen immer genaues Detailwissen zu vermitteln, sei es in der Praxis, der Theorie oder der Nachbearbeitung. Seit Jahren nun unterrichte ich Kurse von Fachhochschulen, habe mir verschiedensten Kunden in der Natur gearbeitet und ihnen Photoshop und Post-Processing vermittelt, um sie dabei zu unterstützen die gewünschten Bilderwelten zu gestalten.

Meine Workshops sind grundsätzlich in deutscher oder englischer Sprache, was davon abhängig ist wie die Zusammensetzung des Kurses ist und welche Sprache die Klienten bevorzugen. Die Fachhochschul- und Agenturkurse sind in der Regel in deutscher Sprache, während meine privaten, kleineren Gruppen meist bilingual oder Englisch sind je nach Gruppe.

Ich hatte schon immer eine große Affinität zu strukturiertem Lernen, da ich selbst sehr stark von professionellem Unterricht profitiert habe, während meiner Zeit an der Universität, welcher mich dabei unterstützte in diesem Feld zu arbeiten. Seien Sie versichert, dass Sie auch in der Zukunft in der Lage sein werden mich zu buchen, und mit meiner Hilfe die Kunst der Photographie zu lernen und zu perfektionieren – im Feld sowie am Computer. Dabei lege ich immer Wert auf eine angenehme und professionelle Atmosphäre, während ich mich darauf fokussiere Ihnen dabei zu helfen Ihre kreativen Ziele zu verwirklichen.

Private Workshops:

Neben den Agentur und VHS Kursen biete ich auch private Workshops an, bei welchen ich meistens einen oder zwei Klienten mit ins Feld nehme und alles genau auf die Teilnehmer zugeschnitten behandle, sodass Sie optimal betreut werden und ein Lernerfolg garantiert ist. Falls gewünscht kann ich eine Exkursion ausarbeiten, ob zu einer von Ihnen ausgesuchten, oder von mir vorgegeben Location, obliegt Ihnen. Ebenso ob ich dort schon ein mal war oder nicht. Dies beinhaltet Location Scouting, ausarbeiten eines Verlaufplans nach bestem Kenntnisstand und die Anweisung direkt vor Ort, entlang der Umgebungsparamenter der Landschaft und Szenerie.

Oft bieten private Workshops aufgrund der geringen Teilnehmerzahl und der Möglichkeit zur flexiblen Planung die besten Möglichkeiten für einen nachhaltigen Lernerfolg, da es einfacher ist direkt mit den Klienten auf einer professionellen, aber auch persönlichen Basis zu interagieren und so alle Informationen zu vermitteln, welche Sie wünschen, um Ihre Fotografie zu verbessern. Weil diese Workshops für gewöhnlich um die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Fotografen kreiert werden, gibt es keine pauschalen Preisangaben. Diese variieren von Angebot zu Angebot und sind abhängig von Aufwand und etwaigen Mehrausgaben. Das heißt etwa eine Alpenexkursion wird mehr veranschlagen, als eine Exkursion durch die lokalen Wälder. Sie können auch mir überlassen, wo ein Workshop statt finden soll, und ich entwerfe einen Workshop in einem von Ihnen vorgegebenem Preisrahmen. Bitte kontaktieren Sie mich bezüglich weiterer Informationen zu den privaten Workshops über mein contact form oder schreiben Sie mir bei  Facebook.

Post-Processing Unterricht:

Manchmal brauchen Bilder obwohl die Gegebenheiten vor Ort gut waren, das Licht korrekt eingefangen wurde und eine starke Komposition das Kader füllt, noch einen extra Arbeitsschritt um zu dem zu werden, was Ihnen ursprünglich vorschwebte als Sie den Auslöser drückten. Für eben solche Fälle unterrichte ich auch privat Bildbearbeitung über Skype (Bildschirmübertragung) und Team-Viewer. In dieser freien Form des Unterrichts können Sie frei entscheiden was ich Ihnen beibringen soll. Ich kann meine eigenen Bilder als Grundlage nutzen und Sie durch meine persönlichen Bearbeitungstechniken führen oder ich kann direkt an Ihren Bildern entlang arbeiten und Ihnen Tipps zeigen, wie Sie das beste aus Ihren RAW files holen können, während ich jeden meiner Schritte genau erkläre, von allgemeinen Lightroom Anpassungen bis hin zu der Feinjustierung in Photoshop.

Diese Sitzungen werden in HD aufgenommen, sodass Sie sich diese später noch ein mal anschauen können, falls Ihnen etwas entfallen sein sollte oder Sie sich nicht alle Informationen auf Anhieb merken konnten. Ich fahre auch direkt zu meinen Klienten, um direkt an ihrem Schreibtisch, in dem dort vorhandenen Editing-Setup, zu arbeiten. Auch wenn dies Anfahrtskosten erzeugt, so hat dies den Vorteil einer entspannteren Atmosphäre und ich kann in den etwaigen vorhandenen Einschränkungen Ihres Systems arbeiten und so einen Workflow kreieren, der direkt auf Ihr Arbeitsumfeld optimiert ist. Der Preis für eine Unterrichtsstunde beläuft sich auf 39€ (+ Anfahrtskosten). Bitte kontaktieren Sie mich bezüglich weiterer Informationen zu Postprocessing Unterricht über mein contact form oder schreiben Sie mir bei  Facebook.