Der Landschaftsfotografie Podcast S01 E46: Thomas Wester

Landschaftsfotografie in den Beneluxstaaten und darüber hinaus!

Hey Leute, dieses Mal im Landschaftsfotografie Podcast: der Landschafts- und Naturfotograf Thomas Wester. Wir haben über seine örtlichen Projekte in Belgien und Holland gesprochen und was ihn an diesen Landschaften reizt. Darüber hinaus erfahrt Ihr wie für ihn die Gewichtung seiner verschiedenen Disziplinen aussieht, und wie er eine Relation zu den Orten aufbaut an denen er fotografiert; und natürlich wie er zur Landschaftsfotografie gefunden hat. Gerade im zweiten Teil des Podcasts hat er einige sehr interessante Sichtweisen genannt, welche durchaus zum nachdenken anregen könnten! Viel Spaß Euch allen!

Alle weiteren Arbeiten findet ihr auf seiner Homepage: www.thomaswesterphoto.com

Wie immer würde ich mich über Feedback zu der Episode freuen, Ihr könnt mich einfach bei Facebook anschreiben oder mir eine E-mail über mein Kontaktformular schicken. Gerne höre ich mir Eure Vorschläge und konstruktive Kritik an; falls Ihr selbst auch einen Gast vorschlagen möchtet, dann könnt Ihr mir das gerne auch schreiben!

Und bitte hinterlasst mir doch eine Bewertung bei iTunes, oder Stitcher. Das hilft mir wirklich weiter, denn so können mehr Hörer meinen Podcast finden und anhören, was dazu führt, dass ich mehr interessante Gäste für Euch gewinnen kann!

Hier noch ein paar der Fotografen dessen Namen gefallen sind:

Tino Klein | Radomir Jakubowski | Annie Leibovitz | Stefan Forster | Alex Nail | Guy Edwards | Ben Thouard